social media. online kommunikation. projektmanagement.


ich liebe, was ich tue.


Ich kommuniziere. Und das unglaublich gerne. Sehr gerne auch für Ihre Projekte. Abgestimmt auf Ihre Dienstleistungen oder Produkte und immer im Hinblick auf die gewünschte Zielgruppe oder Ihr Zielvorhaben. 

social media.


Social Media ist inzwischen weit verbreitet und wird gerne genutzt. Wenn man es richtig anstellt, dann kann es eine wahre Quelle von Kontakten und Möglichkeiten sein, über die Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen verbreiten können. Und damit meine ich nicht nur Facebook & Co, sondern auch im Besonderen diverse Business-Netzwerke. Nicht immer eignet sich jedes Netzwerk für Ihre Bedürfnisse - dazu können wir gemeinsam Ideen erarbeiten.

 

online kommunikation.


Was meine ich damit? Ich meine, dass ich Ihnen Ihre E-Mail-Newsletter verfasse, die Inhalte Ihrer Internetpräsentation aktualisiere oder vielleicht auch Ihre Firmendarstellungen im Internet auf Vordermann bringe und Sie dadurch im Internet attraktiver werden. Für Fachkräfte oder potentielle Kunden. Zum Beispiel. 

projekt-management.


Sie benötigen etwas mehr als nur Texte? Ihre Online-Präsenz soll grafisch überarbeitet oder Programmierarbeiten müssen vorgenommen werden? Es soll endlich ein professionelles Suchmaschinen-Marketing folgen? Aber Ihr Tagesgeschäft lässt zeitlich keine großen Zeitfenster dafür zu? Für all diese Punkte bin ich gerne Ihr Ansprechpartner und koordiniere diese Projekte in Ihrem Sinne.  

 


facebook, twitter, google+, instagram, xing – was denn noch?

muss ich auf allen kanälen präsent sein?

Können Sie, müssen Sie aber nicht. Weniger kann auch hier manchmal mehr sein. Nichts ist schlimmer, als ungepflegte Profile im Internet. Ein wenig sollten Sie allerdings schon auf sich aufmerksam machen und etwas über sich und ihr Tun preisgeben. Ansonsten weiß es ja niemand. Aber es muss nicht gleich das volle Programm sein - Sie müssen sich zum Beispiel nicht auf Twitter tummeln, wenn Ihre Zielgruppe dort gar nicht vertreten ist. 

diese fragen sollten sie sich stellen:

Was genau möchten Sie bewerben (Ihr Unternehmen an sich, Ihre Dienstleistungen oder Ihre Produkte)?

 

Wer ist Ihre Zielgruppe und wie möchten Sie diese ansprechen? 

und noch dazu:

medienblume - social media marketing
Haben Sie den richtigen Riecher?

Hören Sie ein wenig in sich hinein und lassen auch mal Ihr Bauchgefühl mit entscheiden – mit welcher Plattform können Sie sich anfreunden, welche passt zu Ihnen? Fragen Sie in persönlichen Gesprächen mit Ihren Kunden, was sich diese als weiteren Service von Ihnen wünschen. Darüber entsteht ein relativ klares Bild von dem, was Sie im Bereich Marketing tun sollten. Wie immer gibt es nicht den einen Weg – Marketing ist individuell, so wie Sie. 

die umsetzung.

Sie haben nun ein klareres Bild von dem was Sie brauchen, um sich im Internet gut darzustellen. Nun fehlt nur noch Jemand, der dieses Handwerk versteht, Ihre Sprache spricht und Ihre Vorstellungen im Netz punktuell umsetzt – herzlich Willkommen. Selbst wenn Ihre Gedanken noch nicht knackscharf sind, sind Sie Ihren Neukunden schon ein ganzes Stück näher gekommen. Den Rest erledigen wir zusammen. 

 

Dranbleiben. Ihre Blume.

0 Kommentare