· 

Blumenpost - September ´18

Herzlich Willkommen, in meinem Themen- & Gedanken-Resümee rund um unser Marketing. Es ist mir inzwischen ein Bedürfnis Euch zu schreiben, da es in der Realität häufig doch schwierig wird, mit jedem von Euch in Ruhe einen Kaffee zu trinken und über aktuelle Themen zu plauschen - besonders beim langsam eintretenden Jahresendstress. Wer von Euch ist schon mittendrin?

Was mich gedanklich beschäftigt.

Ich würde sagen, der gedankliche Dauerbrenner in diesem Jahr ist wohl die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten und uns sowohl zuvor, als auch noch jetzt ein wenig in Atem hält - besonders uns Unternehmer. Wer sich hierzu nochmal einen Überblick verschaffen möchte, den gibt es hier - in Form eines kleinen Videos: https://www.wbs-law.de/it-recht/datenschutzrecht/die-eu-datenschutzgrundverordnung . Natürlich gibt es dazu im Internet viele Inhalte und Hilfestellungen  - aber leider auch viel Wahnsinn und Bangemacherei. Das kann schon ordentlich verunsichern. Im Zweifel sucht man sich zur Sicherheit für eine Beratung einen externen Datenschutzbeauftragten. Versteht mich nicht falsch: Den ursprünglichen Gedanken unsere persönlichen Daten EU weit zu schützen finde ich toll - nur eben die, die es wirklich erreichen sollte (Facebook, Google & Co.), das sind diejenigen, die in der Umsetzung gewünschter Maßnahmen mitunter am trägsten sind. Besonders Facebook. Einzel- und Kleinunternehmer sind da eher der Kollateralschaden bei der Einführung der neuen DSGVO. 

 

Da ich vermute (und zugleich hoffe), dass eure Internetseite sowie die internen Dokumente und Prozesse alle soweit passen, würde ich gerne etwas näher auf Facebook eingehen. Eine Business-Seite auf Facebook zu führen ist für Manche als Vertriebs- und Marketingkanal wichtig. Da Datenschutz & Facebook noch keine echten Freunde sind, ist es gut zu diesem Thema auf dem Laufenden zu sein. Hier empfehle ich Euch die Facebookseite von der Kanzlei Keese Haufs: https://www.facebook.com/law.likes. Dort wird stets aktuell zu neuen Entscheidungen informiert und direkt auf Handlungen, die relativ einfach umzusetzen sind, hingewiesen. Falls ihr keine Zeit für Anpassungen an euren Profilen habt, schreibt mir kurz. 

Nachhaltig beeindruckt hat mich:

Das Buch "Gesetze der Gewinner" von Bodo Schäfer. Tatsächlich. Ich habe mich innerlich lange dagegen gewehrt, weil ich persönlich so gar nicht auf die "Marktschreier-Mentalität" stehe und mir die Neuauflage des Buches auf allen sozialen Netzwerken buchstäblich entgegen sprang. Aus diesem Grund habe ich innerlich zuerst verweigert, um dann doch nachzugeben und es zu bestellen: 

Meine Güte, hätte ich das bloß früher mal gemacht! Bodo Schäfer hat wirklich das Talent Geschichten zu erzählen, die haften bleiben und zumeist auch nachdenklich machen. Aus seinen eigenen Erlebnissen sowie aus den Gesprächen anderer erfolgreicher Unternehmer und Mentoren sind diese Gesetze entstanden. Ich empfehle es jedem, der Zug in sein Leben und sein Business bringen will. Lasst Euch vom lauten Marketing drumherum nicht beeindrucken - dahinter steckt wirklich nicht nur warme Luft, sondern ein echter Mehrwert für die Basis eines jeden Unternehmers. Bodo Schäfer ist knallhart ehrlich und zugleich unglaublich warmherzig. 

Hat es vielleicht schon jemand von Euch gelesen? Falls ja, so interessiert mich Eure Meinung dazu. 

Lieben Dank an Euch, liebe Kunden, Leser, Follower und Freunde - ich bin dankbar und glücklich, dass es Euch gibt und natürlich auch, dass ihr bis hier her gelesen habt. Gemeinsam mit Euch freue ich mich jetzt auf den goldenen Oktober. Wir sehen, hören oder lesen uns. 

 

Herzliche Grüße, Katja 

PS: Richtig ist, der Link zum Buch von Bodo Schäfer ist ein Affiliate-Link. Das bedeutet, ich bekomme ein kleine Provision, wenn Du das Buch über diesen Link bestellst - Dich kostet es aber keinen Cent mehr. Falsch ist, ich empfehle es nicht wegen der Provision, sondern weil es gut ist. Wer sich mit Affiliate-Marketing beschäftigt, der weiß, dass es Produkte mit weit mehr Provision gibt. Aber die kenne ich entweder nicht persönlich oder möchte sie einfach nicht empfehlen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Katja (Donnerstag, 04 Oktober 2018 07:25)

    Kleine Ergänzung: Ich habe gerade gesehen, dass ihr das Buch "Gesetze der Gewinner" von Bodo Schäfer hier kostenlos bestellen könnt: https://buch.bodoschaefer.de/die-gesetze-der-gewinner - lohnt sich!